eiko_list_icon TH1 - Technische Hilfeleistung - Bus überschlagen


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 3331
Einsatzort Details

K 150 - Wilstedt -> Schmalenbeck
Datum 17.03.2021
Alarmierungszeit 15:42 Uhr
Einsatzende 16:30 Uhr
Einsatzdauer 48 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
Einsatzleiter OrtsBM Wilstedt
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Wilstedt
Polizei
  • Polizei
Rettungsdienst
  • Notarzt mit NEF
  • Rettungswagen (RTW)
Sonstige
  • Straßenmeisterei
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Wilstedt (SB) Am Mittwoch den 17.März 2021 um 15:42 Uhr wurde die Feuerwehr Wilstedt mit Sirene und digitalen Meldeempfänger zu einen Hilfeleistungseinsatz nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Als Einsatzstichwort bekamen wir "TH1 - Bus überschlagen - läuft Farbe aus" auf der Kreisstraße 150 zwischen Wilstedt und Schmalenbeck. Zeitgleich mit uns wurde ein Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei geschickt.

An der Einsatzstelle angekommen bot sich folgende Lage, ein Kleintransporter war von der Straße abgekommen und lag am Straßenrand auf dem Dach. Der Fahrer hatte das Fahrzeug bereits verlassen und wurde dann im Rettungswagen versorgt. Nachdem die Straße von uns abgesichert wurde, brauchten wir lediglich noch die Fahrzeugbatterie abklemmen, da keine Betriebsstoffe oder ähnliches auslief.

So konnte die Wilstedter Wehr mit 3 Einsatzfahrzeugen und 10 Kameraden nach einer guten halben Stunde die Rückfahrt antreten. Die Einsatzstelle wurde der Polizei und der Straßenmeisterei übergeben. Der Fahrer wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus transportiert.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder