Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Wilstedt

Inhalt

Löschgruppenfahrzeug (LF) 8

LöschgruppenfahrzeugBesatzung: 1/8/9 (Gruppenbesatzung)
Funkrufname: Florian Rotenburg 23-43-41
Fahrgestell: Daimler-Benz 814-F
Aufbauhersteller: Schlingmann

In Dienst gestellt: 14.04.1989

Kennzeichen: ROW-Y 4920
Zul. Gesamtmasse:
7490kg
Abmessungen LxBxH: 6750x2440x2820mm
Leistung: 136 PS / 100 kW bei 2.600 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 89km/h

 

 

Tanklöschfahrzeug (TLF) 3000

TanklöschfahrzeugBesatzung: 1/2/3 (Truppbesatzung)
Funkrufname: Florian Rotenburg 23-21-41
Fahrgestell: Mercedes Benz Atego 1529 AF Bluetec 5
Aufbauhersteller: Schlingmann
Tankinhalt: 3200 Liter

In Dienst gestellt: 15.05.2017

Kennzeichen: ROW-W 4910
Zul. Gesamtmasse: 14.500kg
Abmessungen LxBxH: 7300x2500x3200mm
Leistung: 210 kW / 286 PS bei 2.200 1/min (6 Zylinder Dieselmotor) 
Höchstgeschwindigkeit: 100km/h


 

Einsatzleitwagen (ELW)

EinsatzleitwagenBesatzung: 1/8
Funkrufname: Florian Rotenburg 23-19-41
Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter 316 CDI
Ausbauhersteller: Eggers Fahrzeugbau, Meyer Fahrzeugbau, Eigenleistung

In Dienst gestellt: 01.03.2017

Kennzeichen: ROW-C 4963
Zul. Gesamtmasse: 3.500kg
Abmessungen LxBxH: 6250x1995x2800mm
Leistung: 120 kW / 163 PS bei 3.800 1/min (4 Zylinder Reihen-Dieselmotor)
Höchstgeschwindigkeit: 162 km/h

 

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

Besatzung: 1/8

Funkrufname: Florian Rotenburg 86-17-13
Fahrgestell: Ford - Transit
Ausbauhersteller: Feuerwehrtechnische Zentrale

In Dienst gestellt: 26.08.2019 (Feuerwehr Wilstedt)

Kennzeichen: ROW-LK 324
Zul. Gesamtmasse: 3.400kg
Abmessungen LxBxH: 5487x2032x2062mm
Leistung: 96 kW / 130 PS
Höchstgeschwindigkeit: 155 km/h

Das MTF gehört der Kreisfeuerwehr des Landkreises Rotenburg (Wümme) und ist dort in den Gefahrgut- und Umweltschutzzug (GuZ) eingegliedert. Weil viele Feuerwehrleute aus der Samtgemeinde Tarmstedt dort Mitglied sind wurde entschieden das Fahrzeug in Wilstedt zu stationieren. So können die Kameraden aus der Samtgemeinde gleich mit einem Feuerwehrfahrzeug und ggf. Sonderrechten zu Gefahrguteinsätzen ausrücken oder zu den Diensten in Zeven fahren - statt wie früher mit ihren privaten PKW.
Dieses Fahrzeug wurde als Ersatz für den vorherigen Kreis-MTW beschafft.

 

Feuerwehranhänger-Logistik (FwA-L)

Kennzeichen: ROW-ZL 494

Hersteller: AL-KO Kober AG

Zul. Gesamtmasse: 1300 kg

Beladung: Kasette mit 200m B-Schlauch in Buchten

Der Logistikanhänger ist ein normaler Planenanhänger zum Transport von Nachschub wie etwa
Ölbinde- oder Schaummittel. Er wird auch regelmäßig von der Jugendfeuerwehr genutzt.

 


Ehemalige Fahrzeuge

Tanklöschfahrzeug (TLF) 8/18 - Außer Dienst

TanklöschfahrzeugBesatzung: 1/2/3 (Truppbesatzung)
Funkrufname: Florian Rotenburg 23-21-41
Fahrgestell: Daimler-Benz 911
Aufbauhersteller: Ziegler
Tankinhalt: 2600 Liter

Dienstzeit: 01.09.1984 - 31.05.2017

Kennzeichen: ROW-Y 4910
Zul. Gesamtmasse: 8.990kg
Abmessungen LxBxH: 6600/2500/2850
Leistung: 96kW
Höchstgeschwindigkeit: 86km/h

Einsatzleitwagen (ELW) - Außer Dienst

EinsatzleitwagenBesatzung: 1/8
Funkrufname: Florian Rotenburg 23-21-41
Fahrgestell: Daimer-Benz
Ausbauhersteller: In Eigenleistung

Dienstzeit: 80´er Jahre - 31.04.2017

Kennzeichen: ROW-E 4963
Zul. Gesamtmasse: 2.800kg
Abmessungen LxBxH: 4865/1975/2555
Leistung: 58kW
Höchstgeschwindigkeit: 129km/h

 

 

 

Mannschaftstransportwagen des Landkreises (MTW) - Außer Dienst

Mannschaftstransportwagen

Besatzung: 1/8
Funkrufname: Florian Rotenburg 86-17-13
Fahrgestell: Renault Master
Ausbauhersteller: Feuerwehrtechnische Zentrale Zeven

Dienstzeit: ab 2007 (Kreisfeuerwehr), ab 2014 bis 08.2018 (Feuerwehr Wilstedt)

Kennzeichen: ROW-LK 324
Zul. Gesamtmasse: 2.800kg
Abmessungen LxBxH: 4899/1990/2280
Leistung: 88kW
Höchstgeschwindigkeit: 147km/h

Dieser MTW gehörte der Kreisfeuerwehr des Landkreises Rotenburg (Wümme) und war dort in den Gefahrgut- und Umweltschutzzug (GuZ) eingegliedert. Nach einem Totalschaden im August 2018 wurde das Fahrzeug außer Dienst gestellt und eine Ersatzbeschaffung eingeleitet.

 

11/2017 /de